Kategorie:: Herren

SGH-Herren stolpern über Steinhagen

20. Dezember 2023

Die Handballer der SGH Ibbenbüren verlieren das letzte Verbandsligaspiel vor der Winterpause gegen Steinhagen. Besonders die vielen technischen Fehler wurmten den Trainer.

Start-Ziel-Sieg für König-Sieben

13. Dezember 2023

Die SG-Herren haben bei VfL Handball Menninghüffen einen 28:25-Sieg gefeiert. Dabei musste das Team von Coach Maik König den Ausfall von Top-Scorer Magnus Aust verkraften.

Interview mit Multi-Sporttalent Fabian Winter

9. Dezember 2023

Das 18-jährige Multi-Sporttalent Fabian Winter spielt für zwei unterschiedliche Sportvereine in zwei unterschiedlichen Sportarten. Wie er das alles zusammen auf die Reihe bekommt und wo es manchmal kompliziert wird, verrät er im IVZ-Interview.

Heimniederlage trotz großem Kampfgeist

6. Dezember 2023

Die Handballer der SGH Ibbenbüren haben in der Verbandsliga mit 34:36 gegen die TSG Altenhagen-Heepen 2 verloren. Die Mannschaft von Maik König hielt lange mit, unterlag jedoch am Ende.

Auswärtsniederlage für SG-Herren

29. November 2023

Für die SGH Ibbenbüren hat es nicht gereicht beim TuS Brake. Mit 28:34 hat die Mannschaft von Maik König am Sonntagabend verloren.

SGH-Herren bejubeln den dritten Saisonsieg

13. November 2023

Den dritten Saisonsieg gefeiert haben am Freitagabend die Handballer der SGH Ibbenbüren. Mit 26:24 bezwangen sie HSC Haltern-Sythen. aber es war bis zum Abfpiff spannend.

Maik Menger gelingt Traum-Debüt nach Verletzung

11. November 2023

Für Maik Menger von der SG Handball Ibbenbüren drehte sich in den vergangenen Monaten mal nicht alles nur um den Handball. Der 28-jährige Kaufmann kurierte seinen Mittelfußbruch aus. Bei seiner Rückkehr ebnete er den Weg für den Sieg.

Gelungenes Comeback und wichtige Punkte

9. November 2023

Mit 30:27 bei der HSG Werther/Borgholzhausen haben sich die SG-Herren in der Verbandsliga wichtige Punkte geholt. Einen großen Anteil am Erfolg hatte Rückkehrer Maik Menger.

SG-Herren verlieren 26:33 gegen LIT

1. November 2023

Dieses Spiel sollte man schnell zu den Akten legen. Nach einer sechswöchigen Spielpause fanden am Sonntag die Handball-Herren der SG Ibbenbüren gegen LIT 1912 III nie ihre Linie und enttäuschten auf ganzer Linie.