Kategorie:: Damen

Gastgeber räumt beim Kreispokal-Final-Four ab

28. März 2024

Mit einem Doppeljubel für den Gastgeber endete am Sonntagabend das Kreispokal-Final-Four der Handballer in der Sporthalle Ost. Sowohl die Dammen als auch die Männer der SGH Ibbenbüren sicherten sich vor guten besetzten Rängen den Cup.

Vizemeisterschaft für die SGH-Damen

27. März 2024

Zwar war es am Ende knapp, doch die SGH-Damen tüteten am Samstagabend die Vizemeisterschaft ein. Viel gefeiert wurde nicht, denn der Kreispokal steht noch an.

SGH-Damen bieten zu wenig Gegenwehr

13. März 2024

Die Auswärtspartie beim ASC Dortmund hatten sich die Spielerinnen und Trainer der SGH Ibbenbüren anders vorgestellt. Nach gutem Start ließen die SGH-Damen stark nach.

Klarer 35:21-Sieg für Ibbenbüren

8. März 2024

Mit einem eindeutigen 35:21-Heimerfolg gegen den TSV Hahlen hat die SGH Ibbenbüren wichtige zwei Punkte gesammelt. Dabei überzeugte vor allem Hälfte zwei.

Derby-Sieg für SGH-Damen II

1. März 2024

Die HSG Tecklenburger Land hat das Kreisderby gegen die SGH Ibbenbüren 2 am Samstag mit 25:30 (13:15) verloren. Für beide Mannschaften geht es noch um den Klassenerhalt in der Handball-Landesliga.

SG-Damen nicht clever genug in Bergkamen

28. Februar 2024

Zwei Punkte in Bergkamen zu holen, war für die SGH Ibbenbüren fest eingeplant. Doch für einen Punktgewinn war das Team der SGH-Damen am Ende auch im Angriff nicht clever genug.

Verdienter Heimsieg für SGH-Damen

22. Februar 2024

Den zweiten Tabellenplatz in der Oberliga haben sich die Handballdamen der SGH Ibbenbüren zurückerobert. Souverän mit 27:22 blieben sie am Sonntag gegen TV Netphen siegreich und ließen nie Zweifel am Erfolg aufkommen.

Aufholjagd der SGH-Damen scheitert

2. Februar 2024

Und wieder kostet ein verschlafener Beginn den Damen der SGH Ibbenbüren wertvolle Punkte. Zwar setzten die Ibbenbürenerinnen noch zur Aufholjagd an, doch die Hypothek der ersten Hälfte war zu hoch.

Titelkampf in der Oberliga so gut wie entschieden

24. Januar 2024

Das hatten sich die Handballdamen der SGH Ibbenbüren anders vorgestellt. Sie wollten im Spitzenspiel beim Tabellenführer SC Everswinkel punkten, um den Rückstand zu verkürzen, bezogen dann aber eine böse Schlappe.