Die JSG männliche A-Jugend mit ungefährdetem Sieg

14. Februar 2022

Am letzten Sonntag traf die männliche A- Jugend in Ibbenbüren auf die JSG Hesselteich/Loxten.

Für das Trainer-Trio gab es nach der 31:26 Auswärtsniederlage im Hinspiel noch einiges wieder gut zu machen und somit war es nicht schwer die Mannschaft zu motivieren.

Bis zur 15. Minute haben die Bockradener Fans ein tolles Spiel beim Stand von 9:9 gesehen. Die ganze erste Halbzeit führte die JSG stets mit einigen Toren aber der Gegner schaffte es immer heranzukommen. So ging es mit 19:15 in die Halbzeit.

Die ersten fünf Minuten im zweiten Durchgang wurden komplett verschlafen und das Spiel drohte beim Stand von 21:20 noch zu kippen.

Danach sammelte sich die Mannschaft wieder und konnte Tor um Tor bis zum Endstand von 38:30 davonziehen. „Gerade Fabian Winter gelang es, sich mit zehn Feldtreffern auf dem Scoreboard zu verewigen“, sah Menger den Mittelmann als Matchwinner.


Es spielten:
Sack (Tor), Winter (10), Leissing, Sloot (9), Eggemeier (5), Rudel (3), S. Guhe, C. Guhe (1), König, Trainer: Menger, Lee, Hunsche

Zur Mannschaft