Die weibliche A behält in eigener Halle beide Punkte

30. Oktober 2022

Die SG Handball Ibbenbüren schlägt zuhause den SuS Neuenkirchen

Die SG Handball Ibbenbüren erarbeitet sich in einem intensiven Spiel den Auswärtssieg. Coach Sarah Guhe konnte also mit der Leistung des Teams zufrieden sein.

Der Halbzeitstand von 15:13 spiegelt das intensive Spiel und den resultierenden Handballfight wider. Beste Torschützin der SG Handball Ibbenbüren war Ida Landau mit insgesamt acht Treffern.

Die Heimmannschaft konnte ihre Führung aus der ersten Halbzeit bis zum Ende weiter ausbauen und siegte mit 25:22. Der SuS Neuenkirchen 09 hatte der Heimmannschaft in der zweiten Halbzeit nichts Entscheidendes entgegenzusetzen.


Zur Mannschaft

WhatsApp-Kanal