MD1 – Start in die Rückrunde mit 2 Siegen

19. Januar 2020

Erstes Rückrundenspiel am 15.12.2019

Am dritten Adventssonntag war der SV Vorwärts Gronau 09 bei der männlichen D1 der JSG zu Gast in der Halle Ost. Das Spiel war von Anfang an auf beiden Seiten geprägt von schnellen Spielzügen und toll heraus gespielten Chancen. Nach 7 Minuten ging die JSG mit 5:3 in Führung und diese gaben die Jungs bis zum Ende des Spiels nicht mehr ab.

Keine Mannschaft ließ die Konzentration abbrechen und fast alle Chancen wurden verwertet. Beim Stand von 11:8 ging es in die Kabine. Die Gronauer stellten nach der Halbzeit ihre Abwehr um. Dies hatte aber keine Auswirkungen auf das starke Angriffsspiel der Ibbenbürener, die weiterhin ihre Torchancen nutzten. Besonders zu erwähnen ist diesmal die gute Leistung des Torwarts Nils Heitjan, der in der ersten Halbzeit mit zwei gehaltenen Siebenmetern und guten Paraden zum Endstand von 25:20 beigetragen hat.

Für die JSG Ibbenbüren haben gespielt:
Lars Bogena, Thorge Brüning, Maxim Demtschuk, Jost Guhe, Nils Heitjan, Oskar Landau, Max Landwehr, Noah Metari, Jean-Luca Ortwein,  Joscha Peters, Anton Prokopenko, Chris Wiermann


Erstes  Spiel in 2020

Am ersten Spiel des neuen Jahres traf die männliche D1 der JSG auf den TSC Münster-Gievenbeck. Nach den Ferien starteten die Jungs gut gelaunt ins neue Jahr und präsentierten in der ersten Halbzeit eine starke Abwehrleistung, die es den Gievenbeckern schwer machte, den Ball ins Tor zu befördern. Mit einem 4:9 ging es zur Halbzeit in die Kabine.

Danach fanden die Ibbenbürener wieder gut ins Spiel, ließen sich aber durch einige strittige Schiedsrichterentscheidungen etwas aus dem Konzept bringen. Zum Ende reichte es zu einem 16:20 Sieg.

Für die JSG Ibbenbüren haben gespielt:
Lars Bogena, Thorge Brüning, Maxim Demtschuk, Jost Guhe, Nils Heitjan, Oskar Landau,  Noah Metari, Jean-Luca Ortwein, Joscha Peters, Anton Prokopenko, Chris Wiermann

Aktuelle Neuigkeiten