Männliche B1 erreicht Meisterschaftsrunde

10. Februar 2024

Die männliche B1 der SG Handball Ibbenbüren erreicht mit Platz zwei der Tabelle die Meisterschaftsrunde der Münsterlandliga

Haben den Sprung in die Meisterrunde geschafft | Foto: Nele Heitjan

Nach einer aufregenden Hauptrunde und neun von zwölf gewonnenen Spielen wird die männliche B1 die aktuelle Saison in der Meisterschaftsrunde der Münsterlandliga fortsetzen.

Den Trainern Björn Peters, Maximilian Middendorf und Edda Wehmeyer ist es über die gesamte Saison gelungen, die Mannschaft auf die jeweils bevorstehenden Aufgaben gut einzustellen. Bedingt durch den schmalen Kader kam es gelegentlich zu personellen Ausfällen, die durch die Hilfe von Spielern aus der B2 und C1 gut aufgefangen werden konnten.

In den kommenden Wochen werden die Ibbenbürener zusammen mit der JSG Tecklenburger Land, dem TV Vreden und der SG Handball Steinfurt den Meister der Münsterlandliga ausspielen.

Zur Mannschaft

App-Download

Android Apple